Donnerstag, 24. Mai 2018

Kneipp Neuheiten im Frühjahr 2018

*Werbung*

Es wird Zeit, dass ich Euch die Kneipp Frühjahrs-Neuheiten vorstelle, bevor endgültig der Sommer da ist (lange dauert es nicht mehr). ;-) Hattet Ihr das auch im Radio gehört? Der April war der wärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen! Der Frühling hat aber auch lange auf sich warten lassen und dann ging es ganz fix, mit den Bäumen... (Meine Tochter muss für den Deutsch-Unterricht ein Baumtagebuch führen.) :-)

So, nun zeige ich Euch, welche Produkte ich mir als Kneipp VIP ausgesucht habe:


Im Bereich Duschen hat Kneipp eine neue Kategorie, und zwar Dusch Tonics mit ätherischem Minzöl - für ein belebendes Duscherlebnis mit erfrischendem Effekt!


Ich habe mir alle drei Sorten bestellt, "Blauer Eukalyptus & Mandarine" und "Pink Grapefruit & Vetiver" für die Mädels und mich, sowie für den Herrn des Hauses "Blauer Eukalyptus & Zypresse".


Das Kneipp Männer Dusch Tonic ist ein 2 in 1 Produkt, für Haut und Haare. Mein Partner benutzt zu Hause Shampoo und Seife. Beim Sport aber nimmt er gerne 2 in 1 Produkte. In letzter Zeit ist sein Sport oft ausgefallen, so dass sein altes Produkt noch nicht alle ist, soll heißen, dass "Blauer Eukalyptus & Zypresse" von ihm noch nicht probiert worden ist. Er ist eben nicht so wie ich, denn ich benutze gerne heute dieses Duschgel, morgen diese Schaumdusche und übermorgen z.B. ein Peeling. ;-) Wie handhabt Ihr das? Macht ihr erst ein Produkt alle, bevor ihr ein neues anfangt oder wie ich, immer was anderes? Dran geschnuppert haben wir aber. ;-) Er findet den Duft erfrischend (Minze riecht er raus) und ich, dass es zu einem Männer Produkt passt. :-)


Wir Mädels haben unsere Kneipp Dusch Tonics schon fast alle. Ich habe mich sehr auf "Blauer Eukalyptus & Mandarine" gefreut und wurde nicht enttäuscht. Vor zwei Jahren, zum 125-jährigen Kneipp Firmenjubiläum, gab es die tolle Minze-Eukalyptus Aktiv-Dusche. Und seit dem mag ich Produkte, wo Minze und/oder Eukalyptus drin ist.


Auf dem Bild könnt ihr die Konsistenz der beiden Dusch Tonics sehen, links "Pink Grapefruit & Vetiver" und rechts "Blauer Eukalyptus & Mandarine".

An den Geruch von "Pink Grapefruit & Vetiver" musste ich mich erst gewöhnen. Das liegt aber daran, dass ich Grapefruit nicht mag. Inzwischen kann ich es riechen. ;-) "Vetiver" ist übriges ein Süßgras (musste ich mich erst schlau machen). Beide Dusch Tonics sind belebend und erfrischend (liegt an dem ätherischem Minzöl) und pflegen die Haut wunderbar.


Das nächste Kneipp Dusch-Produkt ist eine Limited Edition Schaum-Dusche mit dem Namen "Sommerlaune". Hatte ich bestimmt schon mal erwähnt, dass ich Schaum-Duschen toll finde, oder? Diese ist passend zum beginnenden Sommer mit Minze und Wassermelone (super, wieder mit Minze). :-)


Das Gel verwandelt sich zu einem tollen cremigen Schaumberg, einfach himmlisch - in Duft und Pflege! Ich mag die Schaum-Dusche "Sommerlaune" total gerne. :-)

Zum Schluss kommt ein Produkt für die Füße und zwar wurde die Fußpflege-Serie um die Sekunden-Fusscreme erweitert.


Die Fußcreme zieht wirklich ziemlich schnell ein, da passt der Spruch "Eincremen. Fertig. Los." Der Geruch ist total angenehm, nicht typisch Fußcreme, Zitronenverbene und Avocadobutter ist enthalten. Meine Füße sind gepflegt, geschmeidig, erfrischt und es gibt auch kein klebriges Gefühl.

Fazit: Super tolle Frühjahrs-Neuheiten hat Kneipp raus gebracht! :-)

Montag, 20. November 2017

Kneipp Phantasiewelt


*Werbung*

Seit November gibt es ein ganz tolles neues Aroma-Pflegeschaumbad von Kneipp, mit dem schönen Namen Phantasiewelt, das es nur als Exklusive Edition bei Müller und in den Kneipp-Shops gibt!


Als Kneipp VIP Autorin durfte ich es bereits vorab mit meinen Kindern testen. :-) Die Flasche ist mit dem Flamingo, Hibiskus und Pflaumen total schön gestaltet, erinnert mich an den Sommer. ;-)


Der Duft direkt aus der Flasche gefällt meinen Kindern total gut, mir persönlich ist er zu intensiv, fast schon etwas unangenehm.


ABER in der Badewanne ist der Geruch total herrlich! Und dann der schöne Schaum und die tolle Farbe! :-D Schade, dass ich dieses WE nicht in die Wanne konnte, habe eine kleine Wunde die erst heilen muss...

Vielen Dank an Kneipp für die Zusendung der Phantasiewelt! :-)

Sonntag, 12. November 2017

Kneipp Herbst-Neuheiten 2017 - Teil 2

*Werbung*

Heute folgt der zweite Bericht zu den Herbst Neuheiten. Die Winterprodukte sind gerade passend zu dem kalten fast winterlichen Wetter. :-)


Das Kneipp Aroma-Pflegeschaumbad Winter-Edition Besinnlichkeit ist eine Kombination aus Vanilleextrakt, Nelken-, Orangen- und Mandelöl.


Die Flasche sieht total schön winterlich - weihnachtlich aus!



Das Schaumbad Besinnlichkeit riecht wie schon vermutet total nach Weihnachten - meine Kinder lieben es! Ich natürlich auch. ;-)

Die Kneipp Aroma-Pflegedusche Winter-Edition Eingekuschelt ist mit Sandelholz und würzigem Kardamom.


Die Tube Eingekuschelt ist farblich ziemlich ähnlich dem Schaumbad Besinnlichkeit gestaltet - passend zur Winter-Edition.


Auch hier ist der Duft sehr winter- bzw. weihnachtlich. Vor allem meine Jüngste möchte sich nur noch mit der Aroma-Pflegedusche Eingekuschelt duschen. :-)


Die Kneipp Repair Handcreme Winterpflege ist mit dem Duft von Vanille und reichhaltiger Pflege mit dem Öl der Cupuacu Nuss.


Die Konsistenz ist angenehm und lässt sich gut verteilen, zieht aber nicht ganz so schnell ein. Sie regeneriert und schützt strapazierte Winterhände. Ich creme meine Hände immer vor dem ins Bett gehen ein, natürlich auch ab und zu zwischen durch. :-) Aber die Handcreme, die ich vor dem ins Bett gehen benutze, muss gut riechen, sonst kann ich nicht schlafen (Hände habe ich beim Schlafen doch öfter in der Nähe des Kopfes). Ich mag die Kneipp Winterpflege Handcreme sehr gerne eingekuschelt auf dem Sofa vor dem Fernseher, aber beim Schlafen kann ich sie leider nicht riechen, da ist sie mir zu intensiv. Die Hände durften sehr weihnachtlich. :-)

Nun zur letzten Herbst-Neuheit:


Das Kneipp Aroma-Pflegeschaumbad Abschalten ist eine limited edition mit wertvollem Frangipaniextrakt und pflegendes Moringaöl.



Der Duft ist total angenehm blumig. Ich liebe die Kneipp Aroma-Pflegeschaumbäder! Ach, war das schön, als die Kinder noch die Kinder Bäder benutzt haben. Nun wollen sie immer meine Kneipp Schaumbäder nehmen, weil sie die auch so lieben. :-)

Sehr tolle Herbst-Neuheiten - es gibt noch viel mehr! Vielen Dank, dass ich sie zusammen mit meinen Mädels testen durfte. :-)

Sonntag, 24. September 2017

Kneipp Herbst-Neuheiten 2017- Teil 1

*Werbung*

Kaum waren wir aus dem Urlaub zurück, stand schon der Herbst vor der Tür. Ich habe letztes Wochenende sogar schon die Heizung angemacht! Aber im Moment haben wir ein paar sehr schöne Herbst-Tage. :-)

Pünktlich zum Beginn des Herbstes gibt es von Kneipp wieder super Neuheiten! Dieses Mal durften wir Kneipp VIP's uns ein paar mehr Produkte aussuchen, daher wird es zwei Berichte geben. :-)

Anfangen möchte ich mit drei tollen Badekristallen. Zum Glück habe ich mir drei ausgesucht, bei zwei wäre ich vermutlich leer ausgegangen. ;-)


Die Kneipp Badekristalle Reaktivierung sind mit Beinwell und Rosskastanie, sie unterstützen die Regeneration nach Bewegung und Anstrengung. Der Wohnungsputz ist auch anstrengend, also sehr passend für mich. ;-)


Die Verpackung passt sehr gut zur Jahreszeit, meine Tochter hat letzte Woche schon Kastanien mit nach Hause gebracht. :-)


Die Farbe der Badekristalle ist grün, wie vermutet und färbt das Wasser sehr schön.


Der Geruch ist sehr angenehm. Mein Partner meinte, als er zum Zähne putzen ins Bad kam, dass es "gesund" riecht. ;-)


Die Kneipp Badekristalle Warm-up sind mit ätherischem Öl aus Sternanis und Maronenextrakt. Hier hätte ich vermutet, dass das Badewasser genauso schön grün wie die Verpackung sein wird (ist der Elch mit dem Schal nicht süß?).


Aber nein, auf der Verpackung steht "gold-orangenes Wasser" und es ist orange.


Meine Familie findet, dass es nach Marzipan riecht. Ich weiß nicht wie Marzipan riecht, ich weiß nur, dass ich Marzipan nicht mag. Der Geruch soll nussig-warm sein. Meiner Großen hat es gefallen. :-)

Die Kneipp Badekristalle Sch(l)af schön sind mit natürlichem ätherischem Öl sowie Extrakte aus Mondscheinblume und Malve.


Die Verpackung mit dem schlafenden Schäfchen ist so niedlich! Damit ist dann "Schluss mit Schafe zählen". ;-) Ich hatte gehofft, dass die Kristalle blau sind, zum Vorschein kam aber lila.


Das Wasser sollte blau-lila sein, es ist wunderschön lila und riecht leicht süß.


Zum Schluss stelle ich Euch noch das Aroma-Pflegeschaumbad "Verwöhnen" vor, welches mit natürlichem ätherischem Öl der Damaszener Rose und pflegendes Kamalienöl ist. Es handelt sich hierbei um eine limited Edition.


Die Aufmachung spricht mich total an! Ich mag es blumig und rosa. ;-)


Der Schaum ist toll, aber das Wasser war leider nur leicht eingefärbt. Für mich riecht es nach Seife, aber nicht unangenehm. ;-) Meine Mädels sind begeistert.


Fazit: Sehr tolle Neuheiten! Die Badekristalle werde ich bestimmt öfter kaufen. :-) Im nächsten Bericht werde ich Euch vier andere Neuheiten vorstellen (hauptsächlich Winterprodukte). ;-)

Sonntag, 30. Juli 2017

Müller Look Box 2017

Ich konnte es kaum glauben, aber ich hatte mal Glück bei der Müller Look Box mit dem Thema "Girls just wanna have summer"! :-)


Komme ich gleich zum Inhalt:


  • Dove Zarter Duschschaum Reichhaltige Pflege Belebende Birne (200 ml)
  • NIVEA invisible summer Anti-Transpirant Spray (150 ml)
  • VICTORIA'S SECRET Secret Charm Body Mist (250 ml)
  • MAYBELLINE New York Augen-Make-Up Entferner Waterproof (125 ml)


  • MANHATTAN Volume Shake Mascara (9 ml)
  • L.O.V. Concealer Brush
  • L.O.V. LOVinity Long Lasting Nail Lacquer (11 ml)
  • BARFUSS Fussmaske Fresh Melon (15 ml)


  • BURT'S BEES Deep Cleansing Cream (20 ml)
  • MARBERT Sanftes Enzym-Peeling (15 g)
  • 1 Selbstbräuner-Tuch

Was meint Ihr zu dem Inhalt der Müller Look Box?


Die Box soll einen Gesamtwert von über 43,- € haben und das für nur 5,- €!! Ich finde sie super und werde alle Produkte probieren! Außer das Selbstbräuner Tuch. ;-) Mit Düften habe ich es nicht so, aber das Victoria's Secret riecht ganz angenehm. Der zarte Duschschaum von Dove wird in den Urlaub mitgenommen. Mein Augen-Make-Up Entferner für wasserfeste Mascara neigt sich dem Ende, also perfekt zum Mal was Neues zu probieren. Die Shake Mascara fand ich witzig, nun darf ich sie testen (aber schade, dass sie nicht wasserfest ist). Das NIVEA Anti-Transpirant nehme ich auch mit in den Urlaub, wenn ich es nicht riechen kann, bekommt es meine Schwester. ;-) In den Boxen gab es von L.O.V. entweder einen Concealer Brush oder einen Duo Eyeshadow Brush. Im ersten Moment war ich etwas enttäuscht, dass ich nicht den Duo Eyeshadow Brush hatte. Aber andererseits kann ich nun meinen Concealer mit dem Brush probieren (habe ich bisher immer leicht unter den Augen mit dem kleinen Finger eingeklopft). Früher mochte ich solche kräftigen Nagellacke nicht, aber der Farbton 191 (Rich Raspberry) von LOVinity sieht super aus! Und die Fußmaske Fresh Melon hatte ich mir bereits letztes Jahr gekauft und fand sie ganz toll. Ich bin mit der Box sehr zufrieden - vielen Dank!!

Samstag, 22. Juli 2017

GARNIER Wahre Schätze Honig Nährende Pflegecreme

Über Entdecke GARNIER durften meine Töchter und ich das neue GARNIER Wahre Schätze Honig - Nährende Pflegecreme ohne Ausspülen testen. :-)


Die Honig Schätze Pflegecreme vereint das Beste aus dem Bienenstock zu einer pflegenden Formel: Das revitalisierende Elixier Gelee Royale ist ein wahres Nährstoff-Konzentrat, um das Haar von der Wurzel an zu kräftigen und zu regenerieren. Der nährende Bienenbalsam, ein natürlicher Harz aus dem Bienenstock, ist bekannt für seine schützenden Eigenschaften. Der Honig nährt schwerelos in der Tiefe und macht das Haar sanft, geschmeidig und lebendig.


Die Flasche wird mit der Öffnung nach unten gehalten (vorher durch ziehen öffnen) und durch leichten Druck kommt die weiße Pflegecreme raus (ein kleiner Klecks reicht, wird sonst zu viel). Die kann auf dem trockenen oder leicht nassen Haar einmassiert werden. Sie muss nicht ausgespült werden! Meine Mädels und ich nutzen es hauptsächlich nach dem Haare waschen, auf handtuchtrockenem Haar. Die Kleine hat sehr feines und weiches Haar, sie benötigt diese Pflegecreme, die für strapaziertes und brüchiges Haar ist, eigentlich nicht, aber sie möchte natürlich auch. ;-) Meine Mädels mögen den Duft sehr gerne, meins ist es nicht unbedingt. Aber zum Glück verfliegt der Duft sehr schnell und mein Shampoo-Geruch kommt durch. :-) Mein Haar wirkt nach der Anwendung geschmeidig und es hält auch an. Meine Große kämmt ihre Haare nicht besonders oft, möchte sie aber auch nicht schneiden lassen. Direkt nach der Anwendung sind ihre Haare sehr schön (auf trockenem Haar wirkt es fettig, nach dem Kämmen zum Glück nicht mehr), aber leider hält es bei ihr nicht an. Vielleicht sollten wir bei ihr diese Pflegecreme auch zwischen den Haarwäschen anwenden?

FAZIT: Ich bin zwiegespalten. Einerseits habe ich nach der Anwendung der Wahre Schätze nährenden Pflegecreme recht schönes Haar, aber andererseits hält die Pflege bei meiner Großen nicht an. Vielleicht würde es auch schon etwas bringen, wenn sie ihre Haare öfter kämmen würde. ;-)

Samstag, 8. April 2017

Kneipp Hautzartes Creme-Öl-Peeling

Wie letzte Woche in meinem Post über die Kneipp Neuheiten im Frühjahr 2017 angekündigt, möchte ich Euch heute das Hautzarte Creme-Öl-Peeling von Kneipp vorstellen:


Zuerst hatte ich mir Gedanken gemacht, wie das Peeling-Tütchen verschwinden konnte. Ich kann es mir nur so erklären: Das Paket kam an, ein Kinder-Geburtstag stand vor der Tür, das Schaumbad und die Sprühlotion kamen zur Benutzung ins Bad. Einmal-Produkte werden bei mir erst kurz vor dem Schreiben des Berichtes genutzt (weil ich sonst nicht mehr weiß, wie es war). Aber warum gerade das Peeling-Sachet nicht ins Bad, sondern im Wohnzimmer blieb, kann ich nicht mehr sagen. Auf jeden Fall haben meine Kinder die Zeit genutzt (wo ich für ein paar Tage zur Beerdigung war), um mal seit langem wieder mit der Wii U zu spielen und das Spiel genau auf das Peeling zu legen...


Wie das Verwöhnende Creme-Öl-Peeling ist auch das Hautzarte Creme-Öl-Peeling ein sanftes Zuckerpeeling mit nährende Öl-Creme und sorgt für eine außergewöhnlich zarte Haut! Der Duft des Hautzarten Peelings mit Mandelmilch und Mandelöl gefällt mir viel besser, als der Duft des Verwöhnenden Peelings mit Kamelie und Argan. :-) Einmal-Anwendungen finde ich super für unterwegs, z.B. Urlaub. Aber für zu Hause wünsche ich mir doch ein Tube! In einem Sachet sind 40 ml enthalten und hat bei mir genau für eine Anwendung gereicht. Die feinen Zuckerkristalle sind sehr angenehm, dazu die reichhaltige Öl-Creme und die Haut fühlt sich währenddessen und danach total weich und gepflegt an!


Ich mag das Hautzarte Creme-Öl-Peeling von Kneipp total gerne, wünsche mir aber eine Tube! ;-) Und Achtung: Nach der Benutzung muss die Wanne / Dusche gründlich gereinigt werden, da Rutsch-Gefahr besteht! Ich bedanke mich bei Kneipp für die Zusendung der tollen Neuheiten! :-)