Sonntag, 6. November 2016

Elvital Total Repair Extreme SOS-Pflege Extrem-Konzentrat

Eigentlich habe ich zur Zeit eine (gute) Haarkur, mit der ich zufrieden bin. Aber ich wurde vom L'ORÈAL PARIS Elvital Team als Produkttesterin ausgewählt und ich habe es natürlich probiert! :-)


Bei dem SOS-Pflege Extrem-Konzentrat handelt es sich um eine Intensiv-Haar-Pflege für eine Woche. Auf den ersten Blick habe ich es so verstanden, dass ich das Konzentrat eine Woche lang anwende. Aber nein, die Tube (20 ml) wird 1x pro Woche angewendet, ist dann alle und bietet intensive Pflege für eine Woche!

Mit LAK 1000 und Ceramid bietet das Elvital Total Repair SOS-Pflege Extrem-Konzentrat eine intensive Zusatzpflege für sehr geschädigtes, ausgetrocknetes Haar: Ceramid füllt Risse in der Haarfaser und stärkt die äußeren Schutzschichten vom Ansatz bis in die Spitzen. LAK 1000 ist ein kraftvoller Wirkstoff, dank seiner kleinen Größe durchdringt das Aktiv-Molekül die bis zu 10 Schichten des Haares bis zum Kern, um die geschwächten Stellen im Haar zu stärken und von innen zu stabilisieren.


Das Extrem-Konzentrat ist weiß und ziemlich weich oder eher etwas flüssig. Es wird gleichmäßig im Haar, besonders auf Längen und Spitzen, verteilt und gut ausgespült. Mir fehlt bei der Beschreibung der Anwendung, ob das SOS-Pflege Konzentrat auf das gewaschene Haar verteilt werden soll oder doch eher auf dem trockenen? Dann steht auch gar nicht da, ob und wie lange es einwirken soll. Hätte es gleich wieder ausgespült werden müssen? Ich habe es einwirken lassen, weiß aber nicht wie lange. Mir ist die Konsistenz etwas zu flüssig, es ließ sich nicht gut in meinem Haar verteilen. Ausspülen war aber okay. Meine Haare ließen sich nicht wirklich besser kämmen, auch hatte ich ziemlich viele Haare in der Bürste. Aber im trockenen Zustand fühlten sich meine Haare irgendwie anders an, nicht weich, sondern geschmeidig (oder gibt es da keinen Unterschied?). Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass  die Haare jetzt Pflege für eine Woche erhalten haben!!

Fazit: Die Tube mit dem zarten lila ist schon nett anzuschauen, sie reicht für eine Anwendung und lässt sich einfach öffnen. Aber mir ist das Konzentrat, um es in den Haaren zu verteilen, viel zu flüssig! Leider fühlten sich die Haare nicht sehr lange so schön geschmeidig an. Die Kämmbarkeit war in etwa so, als würde ich nur ein Shampoo benutzen. Leider waren auch ziemlich viele Haare in der Bürste. Die Tube kostet ca. 1,25 €, aber selbst dafür würde ich sie mir nicht nach kaufen. Außerdem fehlte u.a. die Angabe über die Einwirkzeit. Trotzdem vielen Dank, dass ich das neue Elvital Total Repair Extreme SOS-Pflege Extrem-Konzentrat von L'Oréal Paris exklusiv testen durfte! :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen