Sonntag, 20. Dezember 2015

Schön für mich Box Dezember 2015

Nach dem ich in der Vergangenheit schon zwei Mal die Schön für mich Box vom Rossmann Blogger Newsletter zugeschickt bekommen hatte (September 2015 und Juni 2015), habe ich im November Glück für die Dezember Box gehabt! :-D Für nur 5,- € konnte ich mir die Box bei meinem Rossmann in der Nähe abholen:


Und das ist der Inhalt:


Dieses Mal habe ich die Produkte nicht einzeln fotografiert. ;-) Ich werde sie Euch aber kurz nennen:
  • Treaclemoon sweet apple pie hugs Duschcreme - Limited Edition
  • sebamed trockene Haut Handcreme Urea Aktut 5 %
  • Clearasil Daily Clear Hydra-Blast Waschgel
  • Isana Men 3-Tage-Bart Gel Active Cool
  • Schaebens Tattoo Creme Care & Protect
  • For your Beauty Anti-Ziep-Wunder
  • TePe Interdentalbürstchen
  • RdeL Young Cracking Nails 03 Hot Chili
  • Das Exquisite Lübecker Marzipan Herzchen
  • Dresdner Essenz Sprudelbad Aktiv & Vital
  • Carmex Classic Lippenbalsam Tiegel
Fazit: Für 5,- € sind das super Produkte! Ich mag zwar kein Marzipan, habe kein Tattoo und mein Partner kein 3-Tage Bart, aber mit den anderen Produkten kann ich was anfangen bzw. freue mich drauf, sie auszuprobieren! :-) Für die anderen drei Produkte finden sich bestimmt ganz rasch Abnehmer. ;-)

Sonntag, 13. Dezember 2015

Neutrogena Bodyöl

Ich hatte das Glück, eine von 250 exklusiven Neutrogena Produkttesterinnen zu sein, die das neue Deep Moisture Sofort einziehende Bodyöl testen dufte! :-) Für seidig schöne, gesund aussehende Haut - den ganzen Tag.


Ich war schon sehr skeptisch, bisher hatte ich noch kein Bodyöl. Natürlich dachte ich, dass auf der Haut ein öliger Film zurück bleibt. Aber genauso hatte ich damals über die Haaröle gedacht und dem war eben nicht so. ;-)

Die Flasche mit dem Sprühkopf gefällt mir recht gut. Sie ist durchsichtig, so kann man gleich sehen, wie viel noch drin ist. Gleich als es ankam, bin ich damit ins Bad geflitzt, um meine trockenen Schienbeine mit dem Öl zu besprühen. Auf schmale Körperstellen, wie Schienbeine und Arme, geht beim Sprühen ein bisschen was daneben. Nach dem einreiben blieb kurze Zeit ein leichter Ölfilm auf der Haut. Nach kurzer Zeit war er aber eingezogen. Der Duft hat mir gleich gefallen! :-)

Anschließend habe ich mir durchgelesen, wie das Öl überhaupt angewendet wird und ups, hätte ich mal vorher lesen sollen. ;-) Da steht nämlich, dass man es täglich idealer Weise nach dem Duschen oder Baden auf die noch feuchte Haut auftragen soll. Alternativ kann auch ein Tropfen ins Badewasser gegeben werden (habe ich bisher noch nicht probiert, da ich zur Zeit Schaumbäder nehme).

Ich habe es nach dem Duschen auf den Körper aufgesprüht. Aber meine Haut war nicht feucht, sondern nass! Nach dem ich das Öl verrieben hatte, war meine Haut noch immer feucht. Also habe ich mich mit dem Handtuch abgetrocknet und hatte den Eindruck, dass ich das Öl mit abgetrocknet habe. Trockne ich mich nach dem Duschen vorsichtig ab, ist meine Haut aber trocken und nicht mehr feucht. Wie geht es richtig? Da ich mich nach dem Duschen und auch Baden immer ganz automatisch abtrockne, trage ich das Bodyöl auf die trockene Haut auf. Ein bis zwei Pumpstöße reichen für ein Körperteil aus. Nehme ich mehr, bildet sich ein Ölfilm auf der Haut und es dauert bis zu einer Stunde, bis das Öl eingezogen ist!

Fazit: Insgesamt gefällt mir das Neutrogena Deep Moisture Sofort einziehende Bodyöl ganz gut. Ich habe mir angewöhnt, nach dem Duschen/Baden ein oder zwei Pumpstöße in die Hand zu sprühen und dann die einzelnen Körperteile damit einzureiben. So zieht das Bodyöl relativ schnell ein und hinterlässt kein klebriges Gefühl. Die Haut fühlt sich weich und zart an. Der Duft gefällt mir gut, nur leider nehme ich ihn am Körper gar nicht wahr.

Sonntag, 6. Dezember 2015

Kneipp Herbstneuheiten

Heute möchte ich zwei Herbstneuheiten von Kneipp vorstellen, die ich mir als VIP aussuchen durfte und zugeschickt bekommen habe. :-)


Das "Entspannen" ist ein schäumendes Badesalz und "Schönheitsritual" eine Aroma-Pflegedusche.

Bei den Frühjahrsneuheiten in diesem Jahr von Kneipp habe ich Euch bereits ein schäumendes Badesalz vorgestellt und zwar "Verwöhnen", welches ich toll fand. Nun ist das neue Badesalz "Entspannen" mit traumhaftem Schaum dran. ;-)


Die Verpackung ist sehr ansprechend gestaltet, in einem schönen blau und der schönen Iris (ich gestehe, musste mich erstmal schlau machen, ob die Blume eine Iris ist ;-)). Auch hier findet sich unten auf dem Sachet der Badeschaum. :-)


Ich hatte gehofft, dass das Badesalz blau ist und wurde nicht enttäuscht. Der mir entgegen kommende Duft ist super!


Und die Farbe des Badewassers - einfach ein Traum!


Auch hier bildet sich ein schöner Schaum, der so lange bleibt, bis ich das Wasser ablasse. :-) Wenn ich das Badewasser mit der Brause einlassen würde, gäbe es mehr Schaumspaß. Für mich hat es gereicht. Auf dem Foto war das Wasser auch noch lange nicht fertig eingelassen. ;-)

Die Kneipp Aroma-Pflegedusche "Schönheitsritual" ist mit Acaibeere und Rooibos.


Optisch spricht mich die Aroma-Pflegedusche total an! Die beiden Beeren gelten in der Pflanzenkunde als wahre Wunderbeeren in Sachen Schönheit. Sie sollen die Haut spürbar glätten.


Die Farbe gefällt mir richtig gut und der Duft ist fruchtig lecker! :-D Während der Dusche und danach ist die Haut schön glatt und fühlt sich gepflegt an. Für mich ist die Aroma-Pflegedusche "Schönheitsritual" in tolles Produkt!

Fazit: Beide Kneipp Herbstneuheiten konnten mich auf ganzer Linie überzeugen!! Vielen Dank für die tollen Produkte!

Samstag, 7. November 2015

Schaebens Totes Meer Body Lotion

Schaebens hat speziell zur Pflege empfindlicher Problemhaut eine Totes Meer Salz Pflegeserie entwickelt, die auch als Basispflege für die Hauttypen Psoriasis und Neurodermitits geeignet ist. Vor einiger Zeit hat diese Pflegeserie Zuwachs bekommen: Die Totes Meer Body Lotion.


Die Bodylotion bietet eine spezielle Pflege für empfindliche Haut. Sie regeneriert die Haut, spendet langanhaltend Feuchtigkeit, mindert Juckreiz und Rötungen und verbessert sichtbar den Zustand der Haut.


Ich habe jetzt nicht so empfindliche Haut. Aber nun fängt die kalte Jahreszeit an (obwohl es bei uns im Moment recht warm draußen ist), wo doch ab und an meine Schienbeine zu jucken anfangen. Ich habe den Eindruck, dass meine Partner etwas mehr an juckenden Beinen leidet. Aber eincremen hilft bei ihm eigentlich ganz gut.

Die beruhigende Formel der Totes Meer Body Lotion mit natürlichen Mineralien und Spurenelementen soll schnell einziehen und den Juckreiz mildern. Kombiniert mit entzündungshemmendem Dexpanthenol soll sie bei Hautrötungen helfen und langanhaltend mit Feuchtigkeit versorgen. Es wird empfohlen, die Body Lotion gleichmäßig auf der Haut zu verteilen, sanft einzumassieren und das am besten täglich. Dadurch regeneriert die Haut besser und fühlt sich spürbar geschmeidig an - für ein wohltuendes Hautgefühl den ganzen Tag lang!

Wie die Tube gestaltet ist, gefällt mir. Passt perfekt zu der gesamten Pflegeserie und sieht medizinisch aus. Ich mag es, wenn Cremetuben auf dem Kopf stehen. Die Lotion ist weiß, lässt sich mit Gefühl gut dosieren und auch gut auf der Haut einmassieren. Ich würde mir aber wünschen, dass sie noch schneller einziehen würde. Mein Partner meinte: "Ganz schön schmierig", aber ansonsten ist er sehr zufrieden mit der Totes Meer Body Lotion! Der (medizinische) Geruch ist nicht ganz meins, aber an den Schienbeinen nehme ich ihn nicht wahr. Meine Beine fühlen sich danach sehr geschmeidig an und der Juckreiz lässt schnell nach.


Die Schaebens Totes Meer Body Lotion ist frei von Farbstoffen und Parfum. In der Tube sind 200 ml enthalten, die ca. 6 € im Handel kostet.

Sonntag, 20. September 2015

Schön für mich Box September 2015

Hach, ich freue ich mich! Nach dem ich schon ewig kein Glück mehr bei der Schön für mich Box hatte, habe ich die Box für September 2015 vom Rossmann Blogger Newsletter zugeschickt bekommen!!! :-D


Die Box mit der Blume gefällt mir richtig gut! :-) Und voll bis oben hin:


Der Inhalt kann sich sehen lassen:


Nun zeige ich Euch die Produkte einzeln:


Auf das Wellness & Beauty Körperpeeling mit grünem Tee & Olive bin ich sehr gespannt, aber erst muss ich mein altes aufbrauchen. Durch die grüne Farbe sieht es sehr interessant aus! ;-)


Die Shower & Go Gesichtspflege von Rival de Loop ist für normale bis trockene Haut. Da ich Mischhaut habe, werde ich sie nicht benutzen. Außerdem konnte ich die In-Dusch Gesichtspflege von NIVEA auch nicht in meinen Dusch-Rhythmus integrieren, daher würde es hier genauso sein.


Schade, dass es von Alterra nur die Spülung ist. Aber im Moment sind meine Haare auch nicht gefärbt, es ist eine Glanz & Color Spülung.


Auf die Palmolive Duft Schaumseife Magic Softness Himbeere bin ich gespannt, aber erst muss meine jetzige Handseife alle werden. :-) Ich habe schon oft davor gestanden, aber der Preis hat mich doch immer davon abgehalten sie zu kaufen.


Ich durfte damals die Oral-B blend-a-med Pro-Expert Tiefen-Reinigung testen, als sie neu raus kam. Ich fand sie ganz gut, mich störte nur, dass sie so flüssig wurde und mich immer voll kleckerte. ;-) Mal schauen, wie die Professioneller Schutz Zahncreme von Oral-B blend-a-me Pro-Expert ist.


Den Gillette ProGlide Silvertouch mit Flexball Technologie wird mein Partner bekommen. In der Woche rasiert er sich mit einem Trocken-Rasierer, aber einmal am Wochenende rasiert er sich nass.


Der for your Beauty Massage-Handschuh ist recht groß. Er hat zwei Seiten, eine weiche und eine rauere. Wenn ich den auspacke und in die Dusche hänge, wollen garantiert die Kinder damit spielen (und das Bad putzen). ;-)


Die Mascara ist von Max Factor und heißt Velvet Volume False Lash Effect. Mal schauen, ob der meinen Lieblings-Mascara ablösen kann (leider ist er aber nicht wasserfest). ;-)


Als letztes Produkt gibt es von Rival de Loop einen Liquid Eyeliner Pen in Black. Bisher benutze ich keinen Eyeliner, aber der sieht toll aus und wird auf jeden Fall mal probiert! :-)

Fazit: Mir gefällt die Schön für mich Box September 2015 sehr gut und für 5 € echt super! :-D Vielen lieben Dank, dass ich die tolle Box vom Rossmann Blogger Newsletter kostenfrei zugesendet bekommen habe! :-)

Dienstag, 8. September 2015

Kleine Verlosung für Euch!

Ich möchte heute ein kleines Gewinnspiel starten und zwar in Form einer Rate- bzw. Schätz-Frage! ;-) Zuerst möchtet Ihr aber wahrscheinlich wissen, was es überhaupt zu gewinnen gibt, oder? Im laufe der Zeit haben sich bei mir einige Produkte angesammelt, die von mir nicht in Benutzung sind. Daher habe ich mir gedacht, dass es eine kleine Überraschungs-Box für Euch sein wird. Was haltet Ihr davon? Einige Produkte liegen bei mir bestimmt schon über ein Jahr hier, sind aber alle neu und ein paar wenige habe ich für Euch gekauft. :-)

Das ist die Überraschungs-Box:


Und hier ein kleiner Einblick in die Box:


Hihihi, natürlich verrate ich Euch hier nicht, was drin ist, sonst ist es ja kein Überraschungs-Gewinn! ;-) Wer Interesse an dieser Box hat, darf gerne bei meiner Schätz- bzw. Rate-Frage mit machen. Einzige Bedingung ist, dass die Gewinneradresse in Deutschland sein sollte!

In vielen Bundesländern hat die Schule inzwischen wieder begonnen. Bei uns ist es am 15.09.2015 soweit. Ich hatte bereits alle Schulsachen besorgt, es hat nur noch der Folienstift (wasserlöslich) gefehlt. Beim "Großeinkauf" habe ich ihn nicht gefunden, nur jede Menge Permanent-Marker. Wahrscheinlich hatte ich auch nicht mehr richtig geschaut, weil es doch länger gedauert hat, als ich dachte und ich inzwischen spät dran war. Da dachte ich mir, dass ich ein andermal nach diesem Folienstift schauen muss...

Nun war es so, dass ich (bzw. eine Freundin) ihn gefunden hat, ohne dass ich zu dem Zeitpunkt danach gesucht habe! :-) Es war ein Doppel-Pack von STAEDLER und ohne zu wissen wie teuer, habe ich ihn genommen. Dann gab es da noch so schöne Neon farbende Stabilos (eine Packung für die Große und eine Packung für die Kleine). :-) Endlich kommen wir zu meiner Frage: WIE VIEL GELD HABE ICH FÜR DEN EINKAUF AUF DEM FOTO AUSGEGEBEN?


Kleiner Tipp: Ich habe nicht die unverbindliche Preisempfehlung gezahlt! ;-) Wer es errät oder am nächsten dran ist, gewinnt die Überraschungs-Box! Sollten es mehrere richtige Antworten sein, wird ausgelost. Das Gewinnspiel läuft bis zum 25.09.2015, 12 Uhr (mittags)! Der oder besser die Gewinnerin (in der Box sind keine Männer-Produkte) wird hier auf dem Blog bekannt gegeben, als Kommentar. Viel Glück! :-D

Samstag, 1. August 2015

GARNIER Fructis Creme-Kur Seidige Versiegelung

Nach der letzten GARNIER Fructis Pflegeserie sahen meine Haare leider sehr strohig aus. Ich habe Shampoo und Spülung der Kraft Zuwachs-Serie erstmal abgesetzt und nutze, wegen der etwas juckenden Kopfhaut, das Weidenrinden-Shampoo. Zusätzlich, da ich zur Zeit keine Spülung (außer einmal Wöchentlich eine Haar-Kur) nehme, von GARNIER Fructis aus der Schaden Löscher-Serie eine Creme-Kur ohne Ausspülen, und zwar die neue Seidige Versiegelung! :-)


Seidige Versiegelung ist die erste zart schmelzende Creme-Kur ohne Ausspülen von Fructis Schaden Löscher, die das Haar langanhaltend versiegelt. Das Haar wird repariert und vor zukünftigen Schäden geschützt, ohne zu beschweren. Schäden werden aus- und seidige Geschmeidigkeit eingeschlossen.


Die Creme-Kur Seidige Versiegelung soll durch Aktiv-Frucht-Konzentrat und Phyto-Keratin einen einzigartigen 3-Fach-Schutz gegen Haarbruch, Frizz und intensiven Hitze-Schutz bis zu 230° bieten. Die Atmungsaktive Versiegelung soll bis zu zwei Haarwäschen anhalten.


Die zart schmelzende Creme-Kur wird nach der Haarwäsche (idealerweise werden die Haare mit dem Schaden Löscher Shampoo und der Spülung gewaschen) in das handtuchtrockene Haar einmassiert und nicht ausgespült! Die Haare können wie gewohnt gestylt und gekämmt werden. Der Duft ist typisch Schaden Löscher - sehr angenehm fruchtig. :-) Tatsächlich lässt sich die Creme-Kur sehr gut im Haar verteilen. Da ich in der Woche aus Zeitgründen die Haare föhnen muss, ist mir aufgefallen, dass es mit der Seidigen Versiegelung etwas länger dauert, als mit dem Wunderöl. Ist aber im Sommer nicht tragisch. Die Haare lassen sich gut kämmen. Und sie sehen nicht mehr strohig aus, sondern seidig glänzend! :-)  Sie fühlen sich weich und glatt an, als wenn die kaputten Haare wirklich "versiegelt" worden sind. Ich mag die Creme-Kur Seidige Versiegelung! :-)

Vielen Dank, dass mir als GARNIER Blogger Academy Mitglied die Creme-Kur Seidige Versiegelung von Fructis zum Testen zugeschickt wurde! Ich kann Euch die Creme-Kur gerade jetzt im Sommer sehr empfehlen, da unsere Haare doch so einige Schäden durch Sonne, Chlor- und Salzwasser abbekommen! Aber auch als Vorbeugung kann Seidige Versiegelung genutzt werden. :-)

Dienstag, 28. Juli 2015

ültje Extra Roast Erdnüsse gesalzen

ültje hat 1.111 Nusstester gesucht und ich wurde ausgewählt! :-)


Vor kurzem hat uns meine Mutter für ein verlängertes Wochenende besucht. Ich hatte vor, ihr eine 20 g Probepackung als Reisesnack mitzunehmen, habe ich aber leider vergessen. Trotzdem hat es eine Testtüte nicht aufs Foto geschafft. ;-)

Die Extra Roast Erdnüsse gesalzen erhalten durch eine spezielle Langzeitröstung eine dunklere Farbe, ein besonders intensives Aroma und eine noch knackigere Textur!


Auch wenn es auf dem Foto nicht so gut rüber kommt, die Nüsse sind wirklich dunkler! Mein Partner findet sie jetzt nicht sonderlich toll. Aber mir schmecken sie total gut! Wenn ich zu viel von "normalen" gesalzenen Nüssen esse, wird es mir schnell zu salzig. Das passiert bei den Extra Roast Erdnüssen nicht, obwohl sie gesalzen sind. Sie sind lecker! Meinen Kindern würden die Nüsse garantiert auch schmecken, aber ich hab nichts für sie übrig gelassen. Einmal angefangen, kann man nicht mehr aufhören! Aber bei Gelegenheit werde ich die Nüsse bestimmt nach kaufen und dann werde ich auch die Kinder probieren lassen. ;-) Lustig, als ich gerade die letzten Nüsse vernascht habe, kam mein Partner rein und meinte, dass ich jetzt aber eine neue Dose kaufen muss! ;-) Toll finde ich übrigens, dass man die Dose verschließen kann, auch wenn ich das nicht gebraucht habe, da der 190 g Inhalt sofort alle war! ;-)

Vielen Dank für die leckeren ültje Extra Roast Erdnüsse gesalzen! :-)

Sonntag, 26. Juli 2015

NIVEA In-Dusch Gesicht

Überall sieht man zur Zeit die Werbung "Nie wieder Panda-Augen" von NIVEA für die neuen In-Dusch Produkte für das Gesicht, egal ob im Fernsehen, Zeitschriften oder Online. Neugierig hat mich die Werbung schon gemacht. Daher habe ich mich sehr gefreut, dass ich als eine von 15.000 NIVEA für mich Botschafterinnen ausgewählt wurde! :-)


Das ist der Inhalt meines Testpaketes:


Für mich als Botschafterin gab es zwei Original-Größen:


Einmal die NIVEA In-Dusch Waschcreme & Make-up Entferner für Gesicht und Augenpartie (150 ml) und einmal die NIVEA In-Dusch Gesichtspflege für normale und Mischhaut (75 ml). Die In-Dusch Gesichtspflege gibt es außerdem noch für trockene und sensible Haut. Die UVP liegt bei allen drei Produkten bei 3,99 €.

Zum Weitergeben in meinem Freundes- und Bekanntenkreis gab es Proben:


Je 20 Probe-Sachets der NIVEA In-Dusch Waschcreme & Make-up Entferner und In-Dusch Gesichtspflege für normale und Mischhaut. Beide Proben wurden dann in die Info-Karten gelegt, die dem Paket noch beilagen.

Einige Proben waren schnell verteilt. Ich habe mir aber ein paar aufgehoben und zu meinem einwöchigen Seminar mitgenommen (brauchte ich die großen Tuben nicht mitschleppen).

 
Die NIVEA In-Dusch Waschcreme & Make-up Entferner ist für das Gesicht und die Augenpartie, es reinigt mild und entfernt sanft Make-up und sogar Mascara (ohne Wattepad).


Die NIVEA Waschcreme soll am besten auf trockener Haut aufgetragen und sanft einmassiert werden, um Make-up und Mascara zu lösen. Das Gesicht wird dann einfach mit lauwarmem Wasser gründlich abgeduscht. Wenn das Make-up sehr hartnäckig ist, soll der Vorgang wiederholt werden. Anschließend soll das Gesicht schön gereinigt und das Make-up sanft entfernt sein - keine Panda-Augen mehr!

Ich dusche morgens und nicht am Abend. Es sei denn, ich bin total verschwitzt! ;-) Da lasse ich aber normalerweise mein Gesicht aus und wasche es mit Augen-Make-up Entferner und Reinigungsgel am Waschbecken. Daher kann ich jetzt nichts dazu sagen, wie die Reinigung beim Augen-Make-up mit der In-Dusch Waschcreme aussieht.

Als ich für eine Woche auf dem Seminar war, hat es super geklappt. Ich habe mir jeden Morgen vor dem Duschen auf die trockene Haut ein Proben-Sachet der Waschcreme aufgetragen und sie abgeduscht. Aber seit ich wieder zu Hause bin, denke ich überhaupt nicht dran. Die Tube steht beim Duschen am Wannenrand, aber ich vergesse es. Ich schaffe es einfach nicht, diesen Reinigungsschritt in meinen Dusch-Rhythmus zu integrieren. Bei der In-Dusch Body Milk hat es besser geklappt.

Die NIVEA In-Dusch Gesichtpflege ist für normale Haut & Mischhaut.


Die Gesichtspflege wird in der Dusche auf die nasse Haut gecremt. Dann wird das Gesicht mit lauwarmem Wasser gründlich abgeduscht. Nur noch abtrocknen und fertig. Es kann sofort Make-up aufgetragen werden.

Die In-Dusch Gesichtpflege soll langanhaltend Feuchtigkeit spenden und schnell einziehen, ohne ein klebriges Gefühl auf der Haut zu hinterlassen. Auch hier fällt es mir sehr schwer, dran zu denken, die Creme aufzutragen! Auf dem Seminar hat es super geklappt, aber zu Hause irgendwie nicht.

Wenn ich aber dran denke, ist mir aufgefallen, dass mein Gesicht total spannt! Ich muss also ganz normal noch eine Tagescreme benutzen. Dabei ist die In-Dusch Gesichtspflege für Mischhaut, die ich ja habe. Wenn es jetzt so heiß und sonnig ist, trage ich eine Sonnencreme extra für das Gesicht auf und es passt. Wenn ich Make-up benutzen würde, wäre es wahrscheinlich auch noch okay. Aber so? Für mich ist das leider kein Zeitersparnis. Aber ich kann bestätigen, dass es kein klebriges Gefühl auf der Haut hinterlässt.


Oh je, ich kann Euch jetzt gar nicht mehr genau sagen, welcher Klecks welcher ist. ;-) Ich vermute, dass der linke Klecks die Gesichtspflege ist und der rechte die Waschcreme. Aussehen tun sie sehr ähnlich, lassen sich auch beide prima im Gesicht auftragen. Zum Geruch kann ich leider auch nichts sagen, da ich zur Zeit ziemlich erkältet bin und rein gar nichts rieche!! Ein leichter typischer NIVEA-Duft ist auf jeden Fall bei beiden Produkten wahrnehmbar, so wie ich es in Erinnerung habe. Die Gesichtspflege riecht aber etwas intensiver. Angegeben ist, dass sie angenehm frisch duftet. Die Waschcreme ist parfümfrei.

Bei beiden In-Dusch Produkten ist die Verträglichkeit dermatologisch (und bei der Waschcreme auch augenärztlich) bestätigt. Da Produktreste die Badewanne oder Dusche rutschig machen können, sollten die Produkte mit Vorsicht verwendet und immer nach Gebrauch die Produktreste gründlich entfernt werden!


Fazit: Eigentlich finde ich In-Dusch Produkte ganz toll um Zeit zu sparen. Aber leider schaffe ich es nicht, beide oder auch nur ein Produkt in meinen Dusch-Rhythmus zu integrieren. Daher sind die NIVEA In-Dusch Gesichtsprodukte nichts für mich. Aber ich bedanke mich recht herzlich bei NIVEA, dass ich bei diesem Botschafter-Projekt dabei sein durfte! :-)

Samstag, 18. Juli 2015

GARNIER Fructis Kraft Zuwachs

Heute möchte ich Euch berichten, wie es meiner Kopfhaut geht, ob sie noch oder wieder juckt. ;-) Als ich die GARNIER Fructis Pracht Auffüller-Serie benutzte, ging es meiner Kopfhaut richtig gut, es hat kaum gejuckt. Aber als ungefähr die Hälfte der Flaschen alle war, wurden meine Haare wieder schneller fettig. Das passiert mir irgendwie bei allen Shampoos, auch bei denen, die ich ganz toll fand. Nun habe ich als GARNIER Blogger Academy Mitglied eine neue Fructis-Serie zum Testen zugeschickt bekommen: Kraft Zuwachs!


Ich habe die neue Serie, die es seit Juli im Handel gibt, nicht sofort genommen. Zu erst habe ich die Pracht Auffüller-Serie alle gemacht. Dann waren wir das ein oder andere Mal zum Baden und dort habe ich so kleine Proben-Tütchen genommen. Als ich vor kurzem für eine Woche auf einem Seminar war (mein Partner war mit unseren Kindern die Woche allein zu Hause), habe ich aus Platzgründen so ein kleines Mini-Shampoo und -Spülung mit genommen. Erst seit etwa zwei Wochen benutze ich die Kraft Zuwachs Serie. Daher kann ich nicht sehr viel dazu sagen, aber ich versuche es natürlich. So viel vorweg: Das Jucken wurde mit benutzen von anderen Shampoos wieder mehr...

GARNIER Fructis Kraft Zuwachs ist ein neues Komplettprogramm für kraftvoller wachsendes Haar, welches übrigens für Sie und Ihn ist! Wenn z. B. beim Kämmen zunehmend mehr Haare in der Bürste landen, sind das schon erste Anzeichen für schwächer werdendes Haar und dem möchte natürlich die Kraft Zuwachs Serie entgegenwirken. Shampoo, Spülung und Haarkur sollen das Haar stärken und das aktivierende Serum soll den natürlichen Haarerneuerungsprozess stimulieren.

GARNIER Fructis Kräftigendes Shampoo
250 ml


GARNIER Fructis Kräftigende Spülung
200 ml


GARNIER Fructis Kräftigende Creme-Kur
300 ml


Shampoo, Spülung und Kur sollen mit ihrer Formel aus Ceramide, ein starkes Molekül - welches verlorene Lipide in geschwächtem Haar ersetzt - und Aktiv-Frucht-Konzentrat für kräftiger wachsendes Haar sorgen. Durch diese optimale Kombination wird die Qualität der Haarfasern vom Ansatz bis in die Spitzen verbessert, um Substanz und Kraft aufzubauen.


Rechts seht ihr das recht flüssige Shampoo und links die festere Spülung. Beides lässt sich gut im Haar einarbeiten und anschließend wieder ausspülen. Der Duft ist angenehm fruchtig, wobei die Haarkur viel intensiver riecht. Der Geruch bleibt leider nicht im Haar, zumindest nehme ich ihn an mir im trockenem Haar überhaupt nicht wahr. Da fand ich den Granatapfel-Duft der Pracht Auffüller viel besser! Das Jucken ist noch da, könnte aber sein, dass es schleichend immer weniger wird.


Die Creme-Kur gebe ich einmal die Woche großzügig in die nassen Haarlängen und spüle sie etwa nach drei Minuten Einwirkzeit wieder aus. Die Haare haben sich anfangs (nach Shampoo + Spülung und Shampoo + Haarkur) schön weich angefühlt und sahen auch ganz okay aus. Die Kämmbarkeit könnte besser sein, ist aber noch in Ordnung. Nun aber sehen meine Haare seit zwei Haarwäschen irgendwie total strohig aus und fühlen sich trocken an! Ich bin mir nicht sicher, woran das liegt. Entweder an der vielen Sonne, vielleicht weil ich die Serie mal ohne dem GARNIER Wunderöl probiert habe oder meine Haare die Kraft Zuwachs Produkte nicht so mögen? Nach so kurzer Zeit können die Haare noch nicht kraftvoll sein, daher kann ich dazu nichts sagen. Ich werde das Öl nehmen und hoffen, dass meine Haare wieder schön werden...

Nun zum GARNIER Fructis Kraft Zuwachs Aktivierendes Serum


Das Aktivierende Serum soll den natürlichen Haarerneuerungsprozess durch hochkonzentriertes Stemoxydine (5 %), die die Haarwurzel revitalisiert, stimulieren. Stärkende Ceramide und Aktiv-Frucht-Konzentrat nähren und revitalisieren die Haarfaser. Das Haar soll mit verbesserter Haarqualität stärker und fülliger werden.

Für optimale Ergebnisse wird folgende Anwendung empfohlen:
Das Serum soll täglich morgens oder vor dem Schlafen auf handtuchtrockenem oder trockenem Haar in Zickzack-Bewegungen aufgetragen und gleichmäßig auf der gesamten Kopfhaut verteilt werden. Mit den Fingerspitzen soll es sanft in die Kopfhaut einmassieren werden und nicht ausspülen! Das Haar kann wie gewohnt gestylt werden und ist für kurzes und langes Haar geeignet. Es wird eine tägliche Dosis von 6 ml über einen Zeitraum von 90 Tagen empfohlen. Die Linien an der Flasche zeigen die tägliche Dosis an.


Ich habe das Serum erst drei Mal vor dem Schlafen gehen angewendet, wo ich am nächsten Tag mit Haare waschen dran war. Da ich meine Haare alle zwei Tage wasche, kommt für mich eine tägliche Anwendung nicht in Frage. Und außerdem vergesse ich es häufig. ;-) Es ist schon komisch, wenn man das Serum auf die Haare gibt und einmassiert. Die Haare sind feucht, aber es trocknet recht schnell. Der Duft des Serums bleibt sehr lange im Haar. Jedes Mal wenn ich mich im Bett umdrehe, steigt mit der Geruch in die Nase. Zum Glück ist es ein angenehmer Duft und kein penetranter. Ich schaffe auch nicht wie empfohlen eine Dosis von 6 ml. Ich höre auf, wenn sich meine Haare feucht an fühlen und es mir langsam ins Gesicht läuft. Daher ist die Flasche noch sehr voll.

Fazit: Eigentlich ist die GARNIER Fructis Kraft Zuwachs eine tolle Sache, wenn man kraftvoll nachwachsendes Haar haben möchte. Ich werde Shampoo, Spülung und Kur weiterhin nutzen, aber wenn sich keine Besserung einstellt, was den Fühl- und Sehtest angeht, werde ich die Produkte absetzen. Beim Kraft Zuwachs Serum bin ich gespannt, wie lange ich brauchen werde, bis es alle ist. Irgendwie kann ich mich damit leider nicht wirklich anfreunden und es regelmäßig in meine Pflege- bzw. Reinigungsroutine integrieren. Ich danke GARNIER, dass ich das Kraft Zuwachs Komplettpflegeprogramm kennen lernen durfte! :-)