Sonntag, 29. Juni 2014

Neues Design für Kneipp Naturkind Produkte

Wie Ihr der Überschrift entnehmen könnt, hat Kneipp das Design der Naturkind Produkte geändert! Es ist jetzt nicht mehr alles in grün gehalten, sondern viel farbenfroher und mehr auf Mädchen und Jungen spezialisiert. :-)

Alle Kneipp VIP Autoren durften sich zwischen einem Mädchen-Set und einem Jungen-Set entscheiden. Da ich zwei Mädels habe, fiel meine Wahl logischerweise auf das Kneipp Naturkind Mädchen-Set. ;-)


Beide Produkte sind rosa, was meinen Töchtern (und mir) sehr gefällt. :-D Aber leider gab es um das Zauberhexe Schaum- & Cremebad Streit! Beide wollten sie damit baden, aber es gab nur eins! ;-) Wir haben es dann so aufgeteilt, dass die Kleine das Seeprinzessin Shampoo & Dusche nimmt und meine Große dann das Zauberhexe Schaum- & Cremebad.


Mir gefällt die Aufmachung total gut mit Hexe, Eule und Katze! :-)



Das Schaum- & Cremebad besteht aus zwei Kammern (Inhalt insgesamt 40 ml), in einer ist rotes Schaumbad und in der anderen weißes Cremebad.


Aus weiß und rot wird rosa mit schönem Schaum. :-)


Das ganze Bad hat herrlich nach Kindergaugummi (süß nach Kirsche) gerochen! ;-) Die zarte Kinderhaut wird durch die Pflegeformel mit hochwertiger Mandelmilch und reichhaltigem Madelöl gepflegt. Die Kleine wäre am liebsten auch mit in die Wanne gestiegen. ;-)

Sie durfte sich aber inzwischen schon ein paar Mal mit der Kneipp Naturkind Seeprinzessin waschen. :-D


Die Seeprinzessin sieht wunderschön aus, genau wie sie sich kleine Prinzessinnen vorstellen.


Das Shampoo verspricht kein Ziepen und keine Tränen:


Das klappt bei uns leider nicht so, es ziept ganz schön:


Aber so sehen die Haare im trockenen Zustand aus:


Wunderschönes und vor allem weiches Haar! :-) Ich vermute einfach, dass es mit ihren "verfilzten" Haaren einfach auch an den hohen Temperaturen mit Schwitzen und vor allem Sonnencreme liegt! Ihr Haar und natürlich ihr Körper riechen sehr angenehm und dezent nach Himbeere. :-) Das Erdbeer-Shampoo scheint es bald nicht mehr zu geben (ist im Online-Shop gerade im Sonderangebot), da haben die Haare noch nach zwei Tagen lecker gerochen, was bei der Seeprinzessin leider nicht der Fall ist. Die zarte Kinderhaut wird durch die milde Formel mit natürlichem Jojobaöl, Calendulaextrakt und wertvollem Panthenol gepflegt und ist besonders sanft zu feinem Kinderhaar. Ach ja, das Shampoo & Dusche ist zart rosa, was auf dem Foto leider nicht so gut rüber kommt:


Ich finde so Zwei in Ein Produkte (wie hier die Kneipp Naturkind Seeprinzessin Shampoo & Dusche) vor allem für Urlaube ganz praktisch. Muss man nicht ein Shampoo mitnehmen und ein Duschgel. Bei meiner Großen sieht es im Moment ganz anders aus. Sie hat Locken, die irgendwie langsam raus gehen (oben wird sie glatt und unten ist sie noch lockig). Bei ihr benutze ich ein Locken-Shampoo, eine Locken-Spülung, ein Locken-Spray und ab und zu knete ich Locken-Mousse bzw. Locken Styling Cream noch zusätzlich in ihre Haare! Wirklich viel bringt das nicht, aber na ja, abschneiden möchte sie ihre Haare nicht. Und dann braucht sie noch ein Duschgel! Ziemlich viele Produkte für eine 7 Jährige , oder? ;-) Ach ja, ein Haaröl benutze ich bei ihr auch noch...

Kurz und knapp: Auch wenn die niedlichen Wichtel-Geschichten nicht mehr auf den Naturkind Produkten vorhanden sind, gefällt mir die neue Aufmachung sehr gut! An den Produkten selbst gibt es nichts auszusetzen, sie sind toll wie immer! :-) Außer dass das Shampoo die Haare vielleicht noch weniger ziepen lässt. ;-)

Habt Ihr die neuen Kneipp Naturkind Produkte schon in den Drogeriemärkten gesichtet? Ich leider bisher nur das Wikinger Schaum- & Cremebad.

Samstag, 21. Juni 2014

Elinas nach griechischer Art

Meine Kinder essen sehr gerne Joghurt, meistens früh morgens am Wochenende (wenn ich noch im Bett bin)! Da wir bisher noch keine Joghurts nach griechischer Art hatten (bisher auch nicht kannten), habe ich mich sehr gefreut, zwei Sorten von Elinas kennen zu lernen! :-)

Meine Test-Joghurts kamen in einer schicken Kühltasche (inklusive Kühlakkus), die gerade jetzt für den Sommer sehr praktisch ist:


Und das war der Inhalt:


Zwei Elinas Natur Joghurts im 500 g Becher mit wiederverschließbarem Deckel und 4 x 150 g Becherchen (also eine Packung) Elinas Frucht-Joghurt in der Jahres-Edition Pfirsich.



Meine Große hat sich als erste über den Pfirsich Joghurt her gemacht. Leider hat sie ihn nicht aufgegessen. Ich hatte vermutet, dass es an den Fruchtstücken liegt, da die meine Mädels nicht so besonders mögen. Aber sie sagte, dass ihr dieser Joghurt zu süß ist!!!


Wir mussten dann natürlich auch gleich probieren! Aber wir finden ihn nicht zu süß. Er schmeckt total cremig und lecker! Unsere Kleine hat aber nicht kosten wollen, vielleicht wegen der kleinen Stücke? Normalerweise sind Frucht und Joghurt geschichtet, damit jeder selbst entscheiden kann, ob man den Frucht Joghurt getrennt oder gemischt genießen mag. Aber durch den Paket-Transport ist es etwas gemischt, was mir nichts ausmacht, da ich immer mische. ;-)

Rucki zucki ist der 150 g Becker leer:


Eigentlich finde ich 150 g für einen Joghurt recht wenig, aber bei einem Fettgehalt von 9,4 % Fett im Milchanteil, ist die Größe doch ganz gut. ;-) Ein oder zwei leere Becher werde ich auf jeden Fall aufheben, sie sind stabiler und auch breiter als die herkömmlichen Joghurt-Becher. Irgendwas im Kinderzimmer findet sich schon, was man da rein tun kann (z.B. die Kreide, Murmeln oder anderer Kleinkram). :-)


Mein Partner isst jeden Morgen zum Frühstück ca. 250 g Natur-Joghurt (sein herkömmlicher Joghurt ist auch in einem 500 g Becher, aber ein Fettreduzierter).


Ich mag keinen Natur Joghurt. Aber probieren musste ich natürlich schon! Meine Kleine übrigens auch. ;-) Er schmeckt schon recht ähnlich wie der "normale" Joghurt, nur viel cremiger (durch den Fettgehalt von 9,4 %). Meine Kleine meinte: "Schmeckt wie der von Papa", aber nach drei Löffel mochte sie nicht mehr. ;-)


Meinem Partner hat der Elinas Natur Joghurt geschmeckt, viel cremiger als seiner. Trotzdem wird er bei seinem täglichen Joghurt-Genuss bei der Fettreduzierten Variante bleiben.

Toll finde ich übrigens, dass es Rezepte auf der Banderolen-Innenseite des Natur-Joghurts gibt (1 von 5)! Schade, dass bei beiden Joghurts das gleiche Rezept stand. ;-) Aber auch auf der Elinas Homepage findet man Rezept-Ideen mit Elinas Joghurts nach griechischer Art! Bei uns gibt es morgen Nudelsalat. Wir wollten ihn diesmal mit Elinas Natur Joghurt zubereiten. Aber als mein Partner vorhin bei der Zubereitung war, merkte er, dass dieser Nudelsalat nur mit Mayonnaise gemacht wird! Sollte ich mal irgendwas Griechisches machen, z.B. Tzatziki, dann bestimmt mit Joghurt von Elinas! :-)

Vielen Dank für das leckere Testpaket! Ich werde auch mal nach den anderen Elinas Frucht Joghurts Ausschau halten. :-)

Sonntag, 1. Juni 2014

Kneipp Schaum-Dusche "Blütenzart"

Als Kneipp VIP Autor durfte ich Euch schon viele tolle Produkte vorstellen. Nun war es wieder soweit. Zwei Produkte standen zur Wahl. Mir ist die Entscheidung ziemlich schwer gefallen, weil sich beide toll anhören und auch aussehen! :-)

Es geht um die Kneipp Schaum-Dusche, die es in der Sorte "Blütenzart" und "Wachgeküsst" gibt. Letztendlich habe ich mich für "Blütenzart" entschieden:


Die Schaum-Dusche "Blütenzart" ist mit dem Blütenduft des weißen Hibiskus und der reichhaltigen Sheabutter. Die Dose ist sehr schön gestaltet, in einem zarten hellgrün und passend zum Produkt sind weiße Hibiskusblüten abgebildet.


In der Dose ist 200 ml Inhalt. Der Inhalt ist ein Gel, welches in Verbindung mit Wasser zu einem einzigartig cremigen Schaum wird. Und damit am Ende wirklich kaum noch etwas in der Dose bleibt, ist das Gel in einem Beutel, der immer mehr "zusammengedrückt" wird.


Als ich die Schaum-Dusche zum ersten Mal benutzte, schoss eine Flüssigkeit im weiten Bogen aus der Dose! Überall ist es gelandet, nur nicht auf meine Hand. ;-) Aber inzwischen habe ich den Dreh raus und es ist super!! Das Gel ist flüssiger als z.B. Rasiergel, aber in meiner feuchten Hand wird es sofort in einen hohen Berg Schaum verwandelt. Am Anfang hatte ich einen Handteller voll Gel, aber das ist eigentlich schon zu viel, es reicht auch ungefähr die Hälfte des Gels, was dann ja mehr als ein Handteller voll Schaum wird. Die cremige Schaum-Dusche lässt sich super am ganzen Körper verteilen und der Duft - sehr angenehm!!! Das ist wirklich ein außergewöhnliches Duscherlebnis mit der Kneipp Schaum-Dusche "Blütenzart"! :-) Die Haut fühlt sich sehr weich an. Und was super ist, ich brauch mich anschließend nicht eincremen, wenn es morgens schnell gehen muss! Ich weiß jetzt, dass ich unbedingt noch die Sorte "Wachgeküsst" probieren muss!!! Die UVP beträgt 4,99 €.