Samstag, 28. September 2013

Schaebens Romeo & Julia Maske

Ich hatte Euch ja vor einiger Zeit angekündigt, dass ich eine neue Schaebens Maske erhalten habe. Und zwar eine für Pärchen, die Romeo & Julia Maske:


Ich finde die Idee klasse, eine Maske für Männer und Frauen zu entwickeln - Wellness, Entspannung und Pflegevergnügen für Zwei! Leider ist die Romeo & Julia Maske von Schaebens nur eine Limited Edition.



Beide Masken werden gleichmäßig auf die gereinigte Gesichtshaut aufgetragen. Ausgespart wird dabei die Augen-, Mund- und Lippenpartie. Die Reste der Maske werden nach ca. 10 Minuten Einwirkzeit entweder sanft einmassiert oder mit einem Kosmetiktuch abgenommen. Die Maske kann bei Bedarf mehrmals wöchentlich angewendet werden.

Die Julia Maske entspannt die Sinne und besänftigt die Haut mit Süßholzwurzel, Rosenwasser und Wildrosenöl. Sie schenkt ein strahlend frisches Aussehen, spendet Feuchtigkeit und belebt. Geschmeidige und seidig zarte Haut ist das Ergebnis.


Die Farbe der Julia Maske hat ein schönes rosa. Sie ließ sich gut im Gesicht (und auch auf dem Dekolleté) verteilen. Den Geruch fanden meine beiden Mädels nicht besonders toll, der Papa meinte aber, dass es nicht so schlimm ist. Ich selbst habe den Geruch der Maske nicht so intensiv wahr genommen. Er war okay, hätte aber noch besser nach "echten Rosen" riechen können. ;-) Nach der angegebenen Einwirkzeit von 10 Minuten war noch ein kleiner Masken-Rest vorhanden, der sich super mit einem Kosmetiktuch abnehmen ließ. Meine Haut im Gesicht und auf dem Dekolleté fühlte sich nach der Julia Maske weich und gepflegt an.


Die Romeo Maske belebt müde Männerhaut mit Soforteffekt, beschleunigt die Regeneration und stärkt ihre Widerstandskraft mit Algenextrakten, Sibirischem Ginseng und Taurin. Sie spendet Feuchtigkeit, erfrischt, zieht schnell ein und fettet nicht. Entspannte und maximal erfrischte Haut ist das Ergebnis.

Leider konnte ich meinen Partner nicht dazu bewegen, die Romeo Maske zu probieren! :-( Schade, aber es gibt eben noch viele Männer, die nicht so auf Beauty und Wellness stehen, meiner gehört dazu. Daher hat es mit dem Bericht auch etwas länger gedauert, weil ich die ganze Zeit noch gehofft hatte, dass er die Maske vielleicht doch noch probiert...

Wie schon oben erwähnt, finde ich die Idee, eine Maske für Pärchen zu machen, echt klasse! Aber leider machen da noch nicht alle Männer mit. Die Julia Maske hat mir sehr gut gefallen, außer dass sie vielleicht noch besser nach Rosen riechen könnte. ;-) In jeder Maske sind 5 ml Inhalt. Die Sachets ließen sich super voneinander trennen. Und die Entnahme der Maske fand ich bei dieser länglichen Form sogar etwas besser, als bei den Masken, die untereinander sind.

Dienstag, 24. September 2013

Bekommen und gewonnen

Es ist noch gar nicht so lange her, als ich Euch meine Gewinne der letzten Zeit gezeigt habe. Aber inzwischen hat sich wieder einiges angesammelt, dass ich Euch gerne zeigen mag. :-)

Vor kurzem habe ich von Meli hat's getestet ein paar Gehwol-Proben erhalten:


Vielen lieben Dank dafür! :-) Natürlich habe ich sie schon probiert und sie gefallen mir beide, das Soft Feet Peeling (grün) und die Soft Feet Creme! Besonders das Peeling finde ich gut, es hat auch eine tolle Farbe:


Sieht doch schön aus, oder? :-)

Bei Pulmoll gibt noch bis Ende des Monats einen Junior Malwettbewerb. Die 10 schönsten Bilder erhalten ein Pulmoll Junior Überraschungspaket. Aber darum ging es meiner Tochter nicht: Sie wollte eine Pulmoll Brotdose mit dem Motiv einer Halsfee haben, die es als Dankeschön für ein gemaltes Bild einer Halsfee oder eines Hustenpirates gab! Immerhin stand der Schulstart bevor und sie braucht ja für die Schule eine Brotdose! ;-)


So lange hat die Lieferung gar nicht gedauert und sie hat sich riesig gefreut! :-) In der Brotdose waren noch ein Aufkleber und eine Dose mit Pulmoll Junior Bonbons!
Vielen lieben Dank für die tolle Brotdose!!!

Zur Zeit gibt es auf einigen Produkten von Kinder Sammelpunkte. Ich habe gesammelt und eine koziol Stifte-Box mit 10 Buntstiften von Faber-Castell erhalten:



Die Box ist schön, bin aber gespannt, wie lange der Verschluss hält. ;-) Bei den Stiften sind sehr tolle Farben dabei. Vielen lieben Dank!!

Auf der Facebook-Seite von Lensbest habe ich einen Brillenclip gewonnen:


Mein Partner hat schon etwas länger so einen Brillenclip. Seiner hängt im Auto mit seiner Brille dran, da er sie nur zum Autofahren braucht. Ich werde meinen auch ins Auto hängen und dort meine Sonnenbrille ran hängen. ;-) Vielen Dank!

Auf der Facebook-Seite von TOTAL habe ich ein Standtuch von Schlumpfine (Schlümpfe 2) gewonnen:


Schade, dass der Sommer schon vorbei ist. Aber wir werden sicherlich mal in ein Schwimmbad gehen und können es auch dort sehr gut gebrauchen. ;-) Vielen lieben Dank!!

Vor kurzem war eine Biene Maja Tour durch ein paar Kinos. Ich bin mit meiner Tochter hin gegangen. Eintritt brauchte man eigentlich nicht zahlen, aber es gab einen Mindestverzehr von 4,50 €. Dafür konnten wir uns dann was aussuchen. Es gab extra ein Biene Maja Menu mit Getränk und Popcorn für 4,50 €, was wir genommen haben. Natürlich war auch die Biene Maja vor Ort, mit der man sich hätte Fotografieren lassen können, was meine Tochter aber nicht wollte. Beim Verlassen des Kinosaals (es wurden drei Folgen von Biene Maja gezeigt) hat jedes Kind noch eine Tüte bekommen:


In der Tüte war eine Biene Maja Zeitschrift, die leider nicht auf dem Foto ist und in der Zeitschrift war ein "Mal-Pad". Dann gab es eine tolle Biene Maja Brotdose und darin war eine Willi-Spielfigur. Die Biene Maja Getränkeflasche gehörte zum Menu und konnte mit nach Hause genommen werden. Vielen lieben Dank für die süßen Biene Maja Sachen! :-) Ach ja, es gab noch einen Biene Maja Haarreifen. ;-)

Bei dm 4 Jahreszeiten hatte ich auch wieder Glück:


Vielen lieben Dank für den tollen Gewinn! Meine beiden Mädels haben sich sehr über den kleinen Wasserball von Payback gefreut und natürlich über den rosa Nagellack! ;-)

Ich hatte zwei Kino-Karten für "Wir sind die Millers" gewonnen (weiß gar nicht mehr wo?). Das war alles sehr spontan/kurzfristig und dann noch in den Ferien. Ich hab keinen gefunden, der mich in den Film begleiten wollte bzw. konnte! Alle waren sie entweder schon verabredet oder noch im Urlaub! Mein Partner wäre sehr gern mitgekommen, aber wir hatten niemanden für die Kinder. Normalerweise gehe ich nicht gern allein ins Kino, aber bei gewonnenen Karten mache ich das schon mal!! :-) Zu dem Zeitpunkt lief der Film noch nicht in den Kinos, es war eine Preview mit Handyabgabe und so einem Piep-Gerät wie am Flughafen (Ihr wisst schon was ich meine, oder?)! Es durften keine elektronischen Geräte (auch keine Navis) mit in den Kinosaal genommen werden! Selbst während des Films standen mindestens vier Leute im Saal und beobachteten die Leute, dass auch wirklich keiner den Film aufnimmt! War schon putzig, so etwas in einem Kino mitzumachen. ;-) Bei dieser Preview war übrigens freie Platzwahl und der Film ging pünktlich ohne Werbung los! Da der Film auch noch lustig war, hat es sich also gelohnt, allein dort hin zu gehen! :-)

So, mehr habe ich nicht. Reicht ja auch, oder? ;-)

Dienstag, 17. September 2013

GARNIER Fructis Wunder-Öl Hitzeschutz & Pflege

Seit kurzem bin ich Mitglied in der Garnier Blogger Academy, worüber ich mich sehr freue. :-) Ich habe ein Willkommensgeschenk bekommen, welches ich aber noch nicht probiert und getestet habe. Stattdessen möchte ich Euch zuerst das Garnier Fructis Wunder-Öl Hitzeschutz & Pflege vorstellen:


Das neue Fructis Wunder-Öl von Garnier, welches mit schwerelosen Argan-Öl angereichert ist, wird sofort vom Haar aufgenommen und verleiht dem Haar einen Hitzeschutz bis 230°C. Außerdem wird es sofort bis in die Spitzen gepflegt, Frizz wird gebändigt und das Haar ist glänzend und seidig weich.


Einige Tropfen Öl (ein Pump-Stoß) in die Handfläche geben und gleichmäßig im feuchten oder trockenen Haar verteilen, besonders in den Spitzen. Wer dickes Haar hat, braucht vermutlich ein paar mehr Pump-Stöße. Bei Benutzung des Öls vor dem Föhnen oder dem Hitze-Styling wird das Haar vor Hitzeschäden geschützt und geschmeidig gepflegt. Außerdem trocknen die Haare schneller. Während des Tages bändigt das Öl Frizz und schenkt Glanz und Seidigkeit.

Nun zeige ich Euch mal meine Haare nach der Anwendung des Wunder-Öls:



Sieht doch sehr schön aus, oder? :-)

Der Duft des Wunder-Öls ist in der Hand und beim Verteilen im Haar sehr intensiv, irgendwie ziemlich süß, aber noch angenehm. Schön finde ich, dass der Geruch relativ schnell verfliegt. Mein Haar sieht gepflegt und schön aus, weich ist auch. Oben sieht es auch nicht mehr ganz so strubblig aus, also kann ich bei mir eine gewisse Anti-Frizz-Wirkung feststellen. Meine Haare style ich eigentlich gar nicht. Das einzige was ich mit meinen Haaren mache: In der Woche werden sie, wie bei vielen, aus Zeitgründen geföhnt, daher finde ich einen Hitzeschutz toll, weil die Wärme beim Föhnen meinen Haaren nicht wirklich gut tut. Bei Benutzung des Öls werden meine Haare ein kleines bisschen schneller trocken. Danach müssen aber gründlich die Hände mit Seife gewaschen werden, da die Hände sehr ölig sind. Putzig finde ich, dass durch soviel Öl die Haare gepflegt und überhaupt nicht fettig aussehen! :-)

Trotzdem ich sehr zufrieden mit dem Garnier Fructis Wunder-Öl Hitzeschutz und Pflege bin, werde ich es mir nicht nach kaufen! Ungefähr 8 € für 150 ml Öl finde ich etwas teuer, zumal ich schon das "normale" Garnier Fructis Wunder-Öl für meine Tochter kaufe. Ich hatte darüber bei Funkelfaden gelesen und seit dem benutzen wir es. :-) Hier mal ein Bild beider Öle:


Bisher habe ich das "normale" Wunder-Öl nur in den Locken meine Tochter angewendet. Ich kann mir aber sehr gut vorstellen, da es auch vor Föhnhitze schützt, zu benutzen, wenn das Wunder-Öl Hitzeschutz & Pflege alle ist. :-)

Samstag, 7. September 2013

elmex JUNIOR Zahnspülung

Letzte Woche hatte meine Große einen Termin beim Zahnarzt. Bei ihr wurden die ersten beiden bleibenden Backenzähne versiegelt. Die anderen beiden schauen auch schon etwas raus und werden sehr wahrscheinlich beim nächsten Termin im Dezember versiegelt. Ich finde das eine sinnvolle Maßnahme! Vor allem jetzt, wo meine Tochter in die Schule kommt. Im Kindergarten haben sich alle Kinder nach dem Mittagessen die Zähne geputzt. In der Schule wird das nicht mehr gemacht.

Ich finde Zähne putzen wichtig! Ich achte darauf, dass meine Kinder sich zweimal täglich ihre Zähne putzen! Wobei ich aber gestehen muss, dass ich nicht jeden Tag nach putze. Bei meiner Großen haben wir vor kurzen mit einer Zahnspülung angefangen. Auf vielen Mundspülungen steht, dass sie für Kinder ab 6 Jahren geeignet sind. Ich habe für meine Tochter extra eine Mundspülung für Kinder von 6 bis 12 Jahren bekommen und zwar die elmex JUNIOR Zahnspülung:


Die Flasche sieht auf dem ersten Blick genauso aus, wie die Zahnspülung, die ich benutze (elmex KARIESSCHUTZ Zahnspülung). ;-) Aber das JUNIOR springt einem doch gleich ins Auge. Einen anderen großen Unterschied zu meiner Zahnspülung gibt es noch und zwar die Dosierhilfe, die ich echt super finde!! Leider sieht man das nicht wirklich auf den Fotos:


Die Flasche langsam drücken und die Mundspülung kommt in die Dosierhilfe. Alles was über 10 ml ist, fließt zurück in die Flasche. Klasse, oder? So hat man immer die richtige Menge! Da meiner Tochter die Menge von 10 ml zu viel und auch etwas scharf ist, nehmen wir für sie etwas weniger (geschätzt vielleicht 8 ml). In den Deckel kippen und nach dem Zähneputzen für ungefähr 30 Sekunden spülen. Die Zahnspülung nicht schlucken und im Anschluss den Mund nicht mit Wasser ausspülen! Nicht öfter als 3 x täglich in Ergänzung zum Zähneputzen benutzen! Meine Tochter nimmt die elmex JUNIOR Zahnspülung nur am Abend.



Wie gesagt, leider sieht man es auf den Fotos nicht so gut. :-(

Die Zahnspülung ist ohne Alkohol und ohne Farbstoffe. Sie schützt wirksam vor Karies durch Aminfluorid (250 ppm), das die Zähne mit einem Schutzschild umschließt. Der milde Minzgeschmack wurde speziell für Kinder und Jugendliche entwickelt. Meine Tochter hat sich schnell daran gewöhnt, dass am Abend nach dem Zähneputzen eine Mundspülung genommen wird! Auch an den Geschmack hat sie sich gewöhnt. Ich denke, dass wir mit der nächsten Flasche die Menge auf 10 ml erhöhen werden! :-) In einer Flasche sind 400 ml Inhalt und kostet ca. 5 €.

Vor der Zahnspülung müssen die Zähne gründlich geputzt werden. Hier verwendet meine Tochter passend zur Zahnspülung die elmex JUNIOR Zahnpasta. Da ich die Zahnpasta schon früher gekauft habe, ist mir aufgefallen, dass das Wort JUNIOR geändert worden ist. Jetzt ist es bunter, auffälliger.


Natürlich machen wir erst die alte Tube alle, bevor wir die neue anfangen. Ich gehe mal davon aus, dass der Inhalt geblieben und nur die Verpackung etwas geändert worden ist. ;-) Hier mal die alte Tube:


Und im direkten Vergleich sieht man auch, dass die Tube schlanker und höher geworden ist, der Inhalt von 75 ml ist aber geblieben:



Die elmex JUNIOR Zahnpasta ist weiß, enthält Aminfluorid (1400 ppm) und schützt dadurch wirksam vor Karies. Die Zahnpasta schmeckt mild und ist nicht zu scharf. Es kommt ab und zu vor, dass sich meine Tochter beschwert, weil sie (angeblich) keine Zahnpasta auf der Zahnbüste hat. Wir haben ihr gesagt, dass sie bestimmt eingesunken ist. Aber das stimmt gar nicht, wir haben unsere Kleine erwischt, wie sie die Zahnpasta von der Zahnbüste ihrer großen Schwester abschleckt!!! Nun hoffe ich, dass es für die Kleine nicht schädlich ist?!? Die Tube kostet etwa 2,50 €. Einmal in der Woche putzt meine Tochter nach dem Zähne putzen noch mit dem elmex gelée. Meine Kleine putzt ihre Zähne mit der elmex Kinderzahnpasta.